Symposium des Comprehensive Cancer Centers (CCC) in Berlin Charité

Vom 17. bis 21. September 2018 organisierten Swiss International Health Care und die Charité das Symposium vom Comprehensive Cancer Center (CCC) in Berlin. Zehn Expert*innen des Zehnten Volkskrankenhauses Shanghai bildeten unter der Leitung des Vizepräsidenten eine Delegation, um an diesem Symposium teilzunehmen. Der Direktor des CCCC (Charité Comprehensive Cancer Center), Prof. Ulrich Keilholz, gab den chinesischen Expert*innen einen tiefen Einblick in die Struktur und das Management des CCC Charité. Dabei unterstützte ihn sein Team, bestehend aus

Expert*innen der Bereiche IT, CCC-Verwaltung, Nuklearmedizin, Radiologie, Strahlentherapie und Psychoonkologie.

Unter der Leitung von Vertreter*innen der Charité besuchte die Delegation auch die Abteilungen für Nuklearmedizin, Radiologie und Strahlentherapie auf dem Campus der Charité Virchow. Beide Seiten diskutierten die aktuelle Situation in eigenen Krankenhäusern und tauschten Meinungen zu möglichen Kooperationen aus.

Swiss International Health Care GmbH

Winkelriedstrasse 82
8203 Schaffhausen